FSV Wolfhagen in der Gruppenliga 1 einsortiert

In TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

Korbach – Die Staffel 1 der Fußball-Gruppenliga Kassel dürfte in der kommenden Saison an Stärke zulegen. Grund: Außer VerbandsligaAbsteiger FSG Gudensberg hat Klassenleiter Matthias Schmelz dort auch den FSV Wolfhagen einsortiert, zuletzt als Dritter der Gruppe 2 dicht dran am Aufstieg.

Ohne einen Wechsel hätte die „Waldecker Gruppe“ 15 Teams umfasst, die parallele Gruppe aber 17: Sie nimmt mit Türkgücü Kassel und der SG Hombressen/Udenhausen zwei Absteiger von oben auf. Als Aufsteiger gehören die Meister aus Waldeck und Schwalm-Eder, TSV/FC Korbach und TSV Besse, traditionell der Staffel 1 an.

Die Hansestädter starten laut Spielplan-Entwurf von Schmelz am ersten August-Wochenende bei der SG Neuental/Jesberg in die Spielzeit. Die SG Goddelsheim/Münden bekommt es zuhause mit Wolfhagen zu tun, auch der TuSpo Mengeringhausen hat zum Auftakt Heimrecht, und zwar gegen die SG Brunslar/Wolfershausen. Der TSV Altenlotheim beginnt danach in Mengsberg.

Genau festgelegt werden die Termine bei der Vorrundenbesprechung am Mittwoch, 6. Juli (19 Uhr), im Vereinsheim des TSV Besse.  red

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen