Liebe Fußballfreunde!

Martin Rinne

Martin Rinne

Das vergangene Wochenende war ein neuer, nicht für möglich gehaltener Tiefpunkt unserer Misere: Die Dritte ist wegen Spielermangels erst gar nicht angetreten, die Zweite kassierte zwei heftige Niederlagen (u.a. gegen den Tabellenletzten aus Waldeck) mit 2:12 Toren und die Erste ging in Wabern gar mit 0:9 unter. Wo soll das noch hinführen? An eine solche Situation kann ich mich in den 27 Jahren, in denen ich mich jetzt mit dem Korbacher Seniorenfussball beschäftige, nicht erinnern. Und ja – es herrscht auch eine gewisse Ratlosigkeit. Wir können noch so viele Sitzungen einberufen und auf die Spieler einreden, wir können jedoch niemanden zwingen, zum Training zu erscheinen und / oder einfach mal mehr oder weniger wichtige private Dinge hinten anzustellen…

Der Blick auf den kommenden Spieltag lässt Böses befürchten. Am Samstag, 21.04.18 um 15 Uhr erwarten wir den Tabellenführer Eintracht Baunatal im Hauerstadion.

Die Zweite trifft am Sonntag, 22.04.18 um 15 Uhr in Nieder – Ense auf die SG Edertal, die Dritte im Vorspiel um 13.15 Uhr auf die SG Nieder – Waroldern / Landau.

Immerhin unsere Damen konnten sich nach zwei Siegen in Folge ein bisschen nach oben arbeiten. Sie treffen nun im Heimspiel am Samstag auf den TuS Großenenglis II.

Liebe Freunde des TSV / FC Korbach, der Frust ist groß! Mit allen Mannschaften kämpfen wir um den Klassenerhalt. Und wenn sich nicht einige grundlegende Dinge schleunigst ändern, müssen wir uns mit den schlimmsten Szenarien beschäftigen. Wir müssen nun mehr denn je zusammenstehen, um den Korbacher Fussball zu retten.

Werben auf
tsv-fc-korbach.de

Die perfekte Plattform für regionalen Handel, Handwerk und Gastronomie!

Ihre Vorteile

 
auffällig
attraktives Werbeumfeld
regional & tagesaktuell
zielgruppengenau & meßbar
preiswert

Infos anfordern

Gruppenliga Kassel 1

 

Der TSV Korbach @ instagram


Seite teilen