Tim Bialuschewski

Gruppenliga Kassel: TSV/FC festigt Tabellenführung

In Herren, TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

4:1 bei SG Brunslar – Korbach auf Kurs

Wolfershausen. Die Fußballer des TSV/FC Korbach haben auch ihr drittes Spiel nach der Winterpause gewonnen und die Spitzenposition der Gruppenliga untermauert.

4:1 (2:0) hieß es am Samstagnachmittag beim Tabellensiebten SG Brunslar/Wolfershausen, der über weite Strecken der Partie auf seine kompakte, intensive Spielweise setzte und auf Konter lauerte.

Das Einstellen auf den „Rasen“ war für Korbach aber schwieriger – äußerst seifig und so eben noch bespielbar war der Platz in Wolfershausen, sodass die Gäste laut Trainer Jörg Büchse auf „einfaches Spiel“ umstellten. Das mit Erfolg.

Der TSV/FC vergab in Durchgang eins viermal das 1:0, aber war gegen tief stehende Gastgeber die aktivere Mannschaft. Glück hatte die Büchse-Elf bei einem Freistoß der SG, den Torhüter Tent entschärfte.

Die zweite Halbzeit war noch keine Minute alt, als Kevin Stanieks Freistoß bei Christoph Osterhold landete und der per Fuß für den „Dosenöffner“ sorgte. Raphael Leibfacher legte in der 55. Minute das 2:0 nach, ehe Brunslar seine beste Phase hatte.

Erst als die eigentlich vorbei war, fiel aber das 1:2 (80.). Doch die Korbacher antworteten quasi im Gegenzug mit Marcel Bangerts 3:1, und in der Schlussminute beseitigte Jan Schwechels Tor die allerletzten Zweifel am verdienten Auswärtssieg.

Wie Korbach den Angstgegner besiegte und was der Trainer sagt, lesen Sie am Montag in der WLZ!

Statistik

TSV/FC Korbach: Tent – Friele, Walger, Müller, Hendrik Osterhold – Leibfacher (56. Bangert), Staniek, Hovik Jalilyan (65. Emde), Jan Schwechel, Mayer – Christoph Osterhold
Schiedsrichter: Schäfer (Großalmerode)
Zuschauer: 80
Tore: 0:1 C. Osterhold (46.), 0:2 Leibfacher (55.), 1:2 Kunkel (80.), 1:3 Bangert (83.), 1:4 Schwechel (90.)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen