Korbach bezwingt Felsberg

In Herren, TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

TSV/FC Korbach – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 6:1 (0:1) (0:1)

Korbach trifft erst nach der Pause

Korbach. Der TSV/FC Korbach hat seine Serie auf vier Siege am Stück ausgebaut. Den 6:1-Erfolg über das Gruppenliga-Schlusslicht FV Felsberg/Lohre/Nieder-Vorschütz am Freitagabend schoss die Mannschaft von Jörg Büchse erst nach der Pause heraus, nachdem sie mit 0:1 zurückgelegen hatte.

In der ersten Halbzeit starben die Korbacher auf schwer fassbare Weise den Chancentod. Als Marcel Bangert in der 3. Spielminute frei am guten Gästetorwart Islam Elgaz scheiterte, gab er damit die Richtung für den ganzen Abschnitt vor: Egal wie gut die Angriffe des TSV/FC vorgetragen wurden, der Abschluss ging schief.

Ob Elias Mayer (10., 21.), Raphael Leibfacher (17.) oder Christoph Osterhold (41.) – entweder scheiterten sie am Torwart oder der Ball zischte vorbei. Dazu kamen Osterholds Kopfball (14.) sowie Mayers Heber (35.) an die Latte. Die Führung der ersatzgeschwächten, individuell aber gar nicht schlechten Gäste hatte deshalb was beinahe Logisches: Semir Kurtanovic spielte kurz auf den agilen Alexander Müller, der die Abseitsrufe der Korbacher ignorierte und traf (30.).

Gut für Korbach: Zwei Spieler, die bis dahin ihre Chancen liegengelassen hatten, betrieben sechs Minuten nach Wiederbeginn Wiedergutmachung: Mayers Zuspiel verwertete Leibfacher aus kurzer Entfernung zum 1:1. Innerhalb von sieben Minuten erhöhten der nun wie befreit spielende Kevin Staniek mit Gewaltschuss (53.) und Chrissie Osterhold auf Stanieks Zuspiel hin (58.) auf 3:1. Sebastian Vollgraf vergab die einzige gute Gelegenheit der Gäste nach der Pause, dann ließ Staniek seine Treffern Nummer zwei und drei folgen (63., 73.). Osterhold schießlich staubte zu seiner zweiten Bude zum Endstand ab (78.), nachdem Peer Wittmer an Elgaz gescheitert war.

Statistik

TSV/FC Korbach: Tent – Friele (62. Schwechel), Walger, Müller, Hendrik Osterhold – Jalilyan, Staniek (76. Emde), Leibfacher – Bangert (70. Wittmer), Christoph Osterhold, Mayer
Schiedsrichter: Pfeiffer (Baunatal)
Zuschauer: 120
Tore: 0:1 Kurtanovic (30.), 1:1 Leibfacher (51.), 2:1 Staniek (53.), 3:1 C. Osterhold (58.), 4:1 Staniek (63.), 5:1 Staniek (73.), C. Osterhold (78.)

Die Ergebnisse des 11. Spieltags

[matches league_id=3 match_day=11 show_match_day_selection=false show_team_selection=false]
Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen