D-Jugend nach 5:1 Zweiter

In D-Junioren by WLZ Sport

Bereit fürs Topspiel

Korbach – Die Fußball-D-Junioren des TSV Korbach haben ihre Erfolgsserie in der Gruppenliga ausgebaut. Das 5:1 (1:0) im Nachholspiel über die JSG Calden war der vierte Sieg im fünften Spiel. Nun erwartet der TSV am Samstag als Tabellenzweiter den Topfavoriten KSV Baunatal, der noch ohne jedes Gegentor ist, zum Spitzenspiel.

Korbach tat sich zu Beginn in der recht ausgeglichenen ersten Hälfte schwer gegen die kompakt stehenden Gäste. Die ersten Torchancen vergaben Justus Zürker und Phil Oberding. Justus lieferte dann aber den Pass zum 1:0, das Levin Sonnenberg erzielte (28.).

Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Maddox Tarhanis auf 2:0. Der zwischenzeitliche Anschluss der JSG durch Levin Selzer nach Konter (36.) fiel nicht ins Gewicht. Nachdem Errol Calakovic und Levin Sonnenberg, noch verpasst hatten, führte ein doppelter Doppelpaß zwischen Loris Rösner und Justus Zürker zum 3:1. Loris (55.) und Errol in der Schlussminute erhöhten auf 5:1.  dv

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen