Gruppenliga Kassel: Generalprobe misslungen

In Allgemein, Herren, Vorbereitung by WLZ Sport

Korbach und VfR verpatzt Generalprobe

Korbach. Der TSV/FC Korbach und der VfR Volkmarsen haben die Generalprobe für den Start in die letzten drei Saisonmonate der Fußball-Gruppenliga vergeigt. Während die Kreisstädter der SG Calden/Meimbressen mit 4:5 unterlagen, verlor der VfR gegen die SG Höringhausen/Meineringhausen mit 1:3. Eintracht Waldeck kann dagegen ein wenig Honig aus dem 5:3 gegen die FSG Weidelsburg saugen.

Vier Tage nach dem 7:1 im Trainingsspiel gegen die SG Bad Wildungen/Friedrichstein mit allein drei Treffern von Neuzugang Hovik Jalilyan zog der TSV/FC gegen einen Gegner aus der Gruppenliga 2 den Kürzeren. Calden/Meimbressen, wie Korbach Dritter seiner Staffel, drehte erst einen 0:2-Rückstand zu einer 4:2-Führung, um dann den Ausgleich zu quittieren und schließlich doch das Siegtor zu setzen – Christian Neth erzielte es in der 79. Minute. Für Korbach hatten Christoph Osterhold (2) und Jan Schwechel sowie der Caldener Sascha Heckmann per Eigentor getroffen.

Auftakt mit Eigentor

Auch Volkmarsen leistete sich zum Auftakt des Testspiels auf Korbacher Kunstrasen gegen die klassentiefere SG „Hö/Mei“ ein Eigentor (10.). Nach dem Ausgleich durch Dino Turowsky (24.) schossen Janek Vallbracht (29.) und Thomas Pendzich (79.) den Kreisoberligisten zum Sieg.

Gian-Luca Kleinschmidt und Patrick Kuhnhenn mit jeweils einem Doppelpack sowie Johann Brauer trafen für die Waldecker Eintracht gegen Weidelsburg. Nicht gefallen haben dürften Spielertrainer Sacha Lehmann die drei Gegentore, die der Drittletzte der KOL Hofgeismar/Wolfhagen gegen seine Mannschaft erzielte.

Von den Waldecker Kreisoberligisten zeigte sich Blau-Gelb Korbach beim 7:1 über den A-Ligisten FSG Ittertal/Marienhagen in Torlaune. Die SV Freienhagen/Sachsenhausen gewann mit 3:2 bei der SG Edertal und die SG Vöhl/Basdorf/Werbetal mit 4:0 bei der klassentieferen SG Lelbach/Rhena.(r)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen