C-Junioren Verbandsliga: TSV Korbach tritt in Kassel an

In C-Junioren, Jugend by WLZ Sport

Richtungsweisendes Spiel

Korbach. Nach fünfwöchiger Pause nimmt die Fußball-C-Jugend des TSV Korbach den Spielbetrieb in der Verbandsliga wieder auf – und zwar mit dem wichtigen Spiel am Samstag (15 Uhr) beim VfL Kassel.

Die Kirchditmolder stehen mit 21 Punkten auf Rang siebben, während sich die Korbacher zwei Plätze weiter hinten einreihten Vor eigenem Publikum gewannen sie mit 3:1.

Die lange Pause hat der TSV genutzt, um gut zu trainieren. Die Spieler wurden zudem in der B-Jugend eingesetzt, um im Rhythmus zu bleiben. Ein weiterer positiver Aspekt: Henrik Plassmann mischt nach langer Verletzungspause wieder mit. Der TSV wollte das Spiel wegen Konfirmation um zwei Stunden vorverlegen, der VfL lehnte abe. Das wird Auswirkungen auf den Kader der Gäste haben. Trainer Beckmann liebt Optimist: „Kassel ist so etwas wie eine Wundertüte, aber ich bin guten Mutes..“ (dv)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen