Siege für Korbach I und II

In 2. Mannschaft, Allgemein, Herren, TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

Verdienter Sieg gegen Bad Wildungen II

TSV/FC Korbach – Wildungen/Friedrichstein II 4:1 (2:1). Tore: 1:0 Daniel Kinzel (30.), 2:0 Peter Pogudin (31.), 2:1 Roman Schrauf (45.), 3:1 Armanc Yagmur (60.), 4:1 Elias Mayer (83.).

Der über die gesamte Spielzeit spielbestimmende TSV/FC landete einen verdienten Sieg. Die Gäste fuhren zwar immer wieder Konter, kamen aber nicht zu nennenswerten Abschlüssen. Hingegen hatte Korbach in den ersten 15 Minuten schon drei hundertprozentige Chancen. Doch erst nach einer halben Stunde wurde gejubelt, dann aber gleich doppelt. Daniel Kinzel verwertete eine Hereingabe von Elias Mayer, Peter Pogudin traf nach Vorarbeit von David Will. Einen Abstimmungsfehler in der TSV-Abwehr nutzte Schrauf zum Anschlusstreffer. Der stark aufspielende Yagmur traf mit einem sehenswerten Treffer zur Vorentscheidung, und nach schöner Kombi machte Mayer den Deckel drauf.

Ausserdem spielten

SG Adorf/Vasbeck – TSV Altenlotheim 4:4 (2:2)
SG Lelbach/Rhena – SG Eppe/Nieder-Schleidern 4:3 (2:1)
TuS Bad Arolsen – SC Willingen II 0:1 (0:1)
TSV Berndorf – Eintracht Edertal 2:4 (0:2)

Kreisliga B Waldeck
Korbacher Zweite kanzelt SG Fürstenberg 5:1 ab

Nur drei Spiele in der Kreisliga B: SG Landau macht Boden gut, SV Gembeck nicht

TSV/FC Korbach II – SG Fürstenberg/Immighausen 5:1 (2:0). Im ersten Durchgang war das Endergebnis nicht absehbar, denn die Teams egalisierten sich über weite Strecken. Mohamad Arnaout (30.) brachte die Gäste nach einem geblockten Schuss von Mario König in Front, auch beim zweiten Treffer per Foulelfmeter (43.) durfte Arnaout jubeln. Nach der Pause hatten die Hausherren etwas mehr Spielanteile, Michael Marons tolle Vorarbeit ermöglichte Arnaouts dritten Treffer (52.). Die Lichtenfelser, die zuvor mehrmals hätten in Führung gehen können, kamen durch Dawit Gebreyohans (65.) heran, doch postwendend erstickte der eingewechselte Ali Masoud (68.) aufkeimende Hoffnung. Johannes Haseckes Eigentor sorgte für den Endstand (90.).

Ausserdem spielten

TSG Berndorf II – SG Nieder-Waroldern/Landau 1:3 (0:2)
SV Freienhagen/Sachsenhausen II – TSV Gembeck 4:0 (1:0)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen