B-Junioren: Korbach entzaubert den Ligaprimus

In B-Junioren, Jugendby WLZ Sport

Gruppenliga: TSV-B-Jugend gewinnt mit 5:2 in Baunatal

KSV Baunatal II – Korbach 2:5 (0:2)

Eine bärenstarke Teamleistung der Korbacher. Sie standen relativ hoch, zwangen den KSV damit zu langen Bällen, die auf dem nassen Rasen gut zu verteidigen waren. Angriffe über die Flügel mussten sie sich kaum erwehren. In die Karten spielte dem TSV die frühe Führung durch Marvin Matusche schon in der 2. Spielminute. Den vorbereitenden Pass hatte Maik Walger gespielt, ein C-Junior und eine „absolute Bereicherung“ (Trainer Volker Schnatz).

Maik, schön eingesetzt von Eric Fuchs, lieferte auch den Pass zum 2:0 für den TSV, diesmal von rechts, das Bjarne Deselaers erzielte (15.). Baunatal kam danach auf, und Torhüter Fynn Wüsterhoff zeigte, dass er mehr als ein Ersatz ist.

Nach Wiederbeginn wurde die Partie einseitig, die Chancen des TSV häuften sich. Mit dem Wind im Rücken erhöhte Eric Fuchs (54.) und erneut Marvin Matusche (64.) auf 4:0, auch diese Treffer bereitete Maik Walger vor. Nach Foul an Tim Sommer erhöhte David Schmidt sogar auf 5:0 (67.). Trainer Schnatz stellte um, experimentierte ein wenig, was die zwei Gegentore durch Michael Obodozie (69., 72.) mit erklärt.

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen