Anno dazumal: Fußballer des SV 09 Korbach im Jahr 1966

In Allgemein, Herren von WLZ Sport

Die Fußballer des TSV Korbach haben in diesem Jahr mit dem Abstieg in die Kreisoberliga wohl die schwärzeste Stunde der Vereinsgeschichte erlebt. Dieses Foto, das uns von Ronald Gutberlett zur Verfügung gestellt wurde, zeugt von besseren Tagen. Es zeigt die Mannschaft des SV 09 Korbach 1966 vor dem Spiel beim deutschen Amateurmeister 1. FC Köln.

Trainer Karl George hatte die Verbindung zum FC hergestellt. Das Spiel verloren die Korbacher zwar mit 2:7, doch sie erlebten ein tolles Wochenende, das mit dem Besuch des Bundesligaspiels Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Köln begann. Nach dem Spiel gegen die Kölner Amateure wurden die Korbacher ins Geißbockheim eingeladen.

Das Bild zeigt (von links): Trainer Karl George, Wilfried Wohlfart, Siebenborn, Friedhelm Lindhout, Heinrich Heerdt, Jürgen Nahrgang , Manfred Ellenberger, Friedrich Hofmann, Albrecht Pollmächer , Ernst Schultheiß und Franz Pawlick (Vorsitzender); vorn (v.l.): Josef Haufe , Wolfgang Schmidt und Ronald Gutberlett. red/Foto: pr

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen