Waldecker Pokal der Jugend: Fast alle Finals stehen

In Pokalwettbewerbe, Waldecker Pokal by WLZ Sport

Korbach – Noch ein Schritt fehlt zum Triumph: Sieben Juniorenfußballteams haben in der vorigen Woche das Ticket für die Endspiele im Waldecker Pokal am 15./16. Juni in Dorfitter gelöst.

Bei den A-Junioren setzte sich der TSV Korbach knapp mit 3:2 bei Gruppenligist JSG Rhena/Lelbach ( Spielbericht ) durch. Etwas klarer war das Kreisliga-Duell zwischen der JSG Edertal/Waldeck und der- JSG Diemelsee-Upland, der die Gastgeber mit 3:0 gewannen.

Bei den B-Junioren heißt das Finale JSG Edersee gegen TSV Korbach. Die Groß-SG machte es spannend. Durch ein Tor von Tim Bärenfänger gewann sie erst nach Verlängerung 1:0 gegen die JSG Waldeck. Die Korbacher kanzelten die JSG Bad Arolsen/Landau 17:1 ab.

Bei der C-Jugend hat es Korbach auch geschafft. Der TSV gewann 10:0 bei der JSG Waldeck. Volkmarsen/Mengeringhausen setzte sich 5:1 gegen Diemelsee-Upland durch.

Bei den D-Junioren wartet die JSG Mengeringhausen/Berndorf (4:3 in Volkmarsen) noch auf ihren Gegner. Er wird Donnerstag zwischen der JSG Edersee und Diemelsee-Upland ermittelt.  red

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen