Starker Sport. Starker Verein
Entscheidungen über 30 Projektvereine sind gefallen

In Allgemein von TSV/FC Korbach - Fussballabteilung

Die Sportvereine im Sportland Hessen fit für die Zukunft machen – dieses Ziel haben sich der Landessportbund Hessen (lsb h), der Hessische Turnverband (HTV) und der Hessische Fußball-Verband (HFV) in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS) für die nächsten drei Jahre gesetzt.

Gelingen soll dies mithilfe des Kooperationsprojektes „Starker Sport. Starker Verein.“ Aus den vielen Bewerbungen wurden nun 30 Projektvereine ausgesucht, die sich ab sofort über eine intensive Begleitung durch qualifizierte Vereinsentwicklungsberater freuen können.

Aus dem Hessischen Fußball-Verband sind folgende Vereine als Projektvereine dabei:
Kultur-und Sportgemeinschaft 1947 Maulbach (Fußballkreis Alsfeld), Sportfreunde Burkhardsfelden e.V. (Fußballkreis Gießen), Sportgemeinschaft 1910 Schlüchtern (Fußballkreis Schlüchtern), FC Germania 06 Schwanheim (Fußballkreis Maintaunus), Sportgemeinschaft Haitz 1908 (Fußballkreis Gelnhausen), SG Dietzenbach (Fußballkreis Offenbach), KSG Brandau (Fußballkreis Darmstadt), Sportgemeinde Riedrode (Fußballkreis Bergstraße), SKG Erfelden (Fußballkreis Groß-Gerau), SKV-Mörfelden (Fußballkreis Groß-Gerau), TV Idstein (Fußballkreis Rheingau-Taunus), Freier Turn-und Sportverein Heckershausen (Fußballkreis Kassel), Sportgemeinschaft Sontra (Fußballkreis Werra-Meißner), TSV Altmorschen 1906 e.V. (Fußballkreis Schwalm-Eder), VfL Bad Wildungen (Fußballkreis Waldeck), TSV 1850/09 Korbach e.V. (Fußballkreis Waldeck), VfL Veckerhagen (Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen)

Quelle

TSV/FC Korbach - Fussballabteilung

Facebook Twitter

Beitrag teilen