C-Junioren Gruppenliga
Baunatal – Korbach

In C-Junioren von WLZ Sport

C-Junioren Gruppenliga
Eintracht Baunatal – TSV Korbach 4:3 (2:2)

Korbach/Großenritte. Korbach macht es derzeit seinen Gegnern zu einfach: Individuelle Fehler häuften sich auch im Spiel in Großenritte, und drei Auswärtstore reichen nicht zum Punktgewinn – sie gingen übrigens allesamt auf das Konto von von Eric Fuchs.

Die ersten beiden Eintracht-Treffer fielen nach Abstimmungsfehlern der TSV-Abwehr. Korbach kämpfte sich jedoch jeweils zurück, sodass es mit Gleichstand in die Pause ging. Dem dritten Treffer der Eintracht ging wieder ein unnötiger Ballverlust voraus, dem folgte schnell das 4:2. Danach ging es verteilt weiter, aber mehr als der Anschlusstreffer zum 4:3 war in der umkämpften zweiten Spielhälfte nicht drin.

„Wir machen uns das Leben zurzeit selber schwer. Der Gegner war kompromissloser, hat besser gekämpft und nicht unverdient gewonnen“, meinte TSV-Coach Volker Schnatz.

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen