Raphael Leibfacher verlässt Korbach

In Allgemein, Wechselbörse von WLZ Sport

Von Jürgen Heide

Höringhausen. Mittelfeldspieler Raphael Leibfacher wechselt vom Fußball-Gruppenligisten TSV/FC Korbach zum Kreisoberligisten SG Höringhausen/Meineringhausen. „Wir haben Glück gehabt, dass Rafa sich für uns entschieden hat, weil noch andere Vereine an ihm dran waren“, sagt Timo Kiepe über den langjährigen Korbacher Mittelfeldspieler.

„Er hat viel Erfahrung und auch schon Verbands- und Gruppenliga gespielt“, fügt der Spielertrainer der SG an und bezeichnet den 26-Jährigen, „der nicht der Sprinter ist“, als „Strategen, der viel Ruhe am Ball hat“. Der zentrale Mittelfeldspieler soll mithelfen, dass der letztjährige Waldecker Pokalsieger in Bälde den angestrebten Sprung in die Gruppenliga schafft, nachdem im Vorjahr schon Marcel Bangert und Viktor Hardt vom TSV/FC zur SG gewechselt waren.

Drei weitere Verpflichtungen

Nach dem enttäuschenden sechsten Rang auch in Folge einer schwachen Rückrunde, „in der wir brutal auf den Boden gefallen sind“, so Kiepe, will die SG mit noch drei weiteten feststehenden Neuen in der kommenden Spielzeit wieder angreifen. So kommt Defensivspieler Michael Mehrhoff vom Ligakonkurrenten SV Freienhagen/Sachsenhausen zur SG. Neben dem 31-Jährigen wird auch Abwehrmann Jan Henrik Bracht wieder für den Kreisoberligisten spielen. Der 29-Jährige aus Meineringhausen kehrt nach fünf Jahren vom A-Ligisten SG Fürstenberg/Immighausen zu seinem Heimatverein zurück.

Den wird in der nächsten Spielzeit auch Jonas Mütze aus der eigenen Jugend verstärken. Torwart Kevin de Bruyne will bei der SG, die laut Kiepe noch weitere Spieler verpflichten will, indes kürzertreten.

Kreisoberligist SG Eintracht Waldeck/Netze vermeldet mit der Verpflichtung von Marvin Meuser vom Ligakonkurrenten SV Freienhagen/Sachsenhausen seinen ersten Neuzugang.

Waldeck holt Marvin Meuser

„Mit Marvin kommt ein Spieler zu uns, der sehr variabel im Mittelfeld und in der Abwehr einsetzbar ist. Er wird unsere Defensivabteilung entscheidend verstärken und somit zu einer kompakten Abwehr beitragen“, sagt Jörg Kleinschmidt über den 22-Jährigen, wobei der SG-Sprecher in Bälde weitere Neuzugänge beim Tabellenzwölften und Ex-Gruppenligisten ankündigte.

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Share this Post