Gruppenliga Kassel: Mit „Chrissie“, aber Jaliyan weg

In Herren, TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

Gruppenliga Kassel: 3. Spieltag

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – TSV/FC Korbach II

Korbach. Mit dem 4:0 über Schwalmstadt II hat Gruppenliga-Vize TSV/FC Korbach den ersten Sieg eingefahren. Auf der Vorjahresposition sitzt die FV Felsberg/Lohre/Nieder-Vorschütz – am Sonntag Gastgeber für die Kreisstädter.

Die Lage: Die Felsberger waren das Team der Rückrunde und haben mit den Siegen über Schwalmstadt II (2:1) und KSV Baunatal II (3:1) den Schwung offenbar mitgenommen.  Der Gegner: „Wir sind noch längst nicht wieder auf demselben Niveau“, verweist Armin Rohde etwa auf den Trainingsrückstand der Urlauber. „Korbach hat sich bei uns immer schwer getan, ich denke, dass auch dieses mal die Tagesform entscheide wird.“

Der Trainer: „Wir fahren nicht zum Vergnügen nach Lohre, müssen aber sehen, was gegen den Tabellenzweiten auf dem engen Platz geht“, will Gegenüber Ralf Wetzstein die Messlatte nicht zu hoch hängen. Mit leeren Händen will er aber nicht nach Hause fahren.

Das Personal: Bei den Gastgebern sitzen die Rückkehrer Mario Susilovic und Valdrin Haxha erst auf der Bank, Efrem Melke fehlt. Mit Christoph Osterhold kehrt bei den Gästen der Goalgetter aus dem Urlaub zurück. Dafür wird dauerhaft Hovik Jalilyan fehlen, der kurzfristig doch noch seinem Bruder Norayr hinterher zum KSV Baunatal gewechselt ist. „Ich weiß nicht, was ihn dazu bewegt hat, da kann er doch nur Zweite spielen“, rätselt Wetzstein; wie im übrigen schon der stärker eingeschätzte Norayr. Immerhin stand Hovik in beiden bisherigen Partien in der Anfangsformation. (ahi)

Der 2. Spieltag im Überblick

KSV Baunatal U23 – SG Bad Wildungen/Friedrichstein
SG Goddelsheim/Münden – SG Kirchberg/Lohne
TuSpo Mengeringhausen – Melsunger FV
FC Homberg – FC Körle
SB Brunslar/Wolfershausen – TSV Wabern
SG Schauenburg – GSV Eintracht Baunatal
FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – TSV/FC Korbach
1. FC Schwalmstadt II – VfR Volkmarsen

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen