Relegation: SV Kaufungen siegt vor mehr als 2000 Zuschauern

In Allgemein, Herren, TSV/FC Korbach I by WLZ Sport

Nordhessen steigen in die Verbandsliga auf und machen einen weiteren Platz in der Gruppenliga Kassel frei

Thalau. Der SV Kaufungen macht’s möglich: Weil der Vizemeister der Kasseler Gruppenliga 2 mit dem 2:0-Erfolg beim FSV Thalau den Sprung in die Verbandsliga Nord geschafft hat, sind in der Gruppenliga noch zwei Plätze frei. Die SG Goddelsheim/Münden muss also nur Zweiter der Aufstiegsrunde werden. Schon am Mittwoch in Balhorn könnte sie alles klar machen. Die letzte Partie der Extrarunde zur Verbandsliga, die für den TSV/FC Korbach nur zwei Niederlagen bereithielt, war eine Partie der Superlative. Mehr als 2000 Zuschauer kamen an den Thalauer Wittiggrund. Mann des Tages war Niklas Schöttner. Er brachte Kaufungen in der 35. Minute in Führung und bereitete das 2:0 durch Tobias Boll (87.) mit seinem Zuspiel per Schlenzer vor. Die Thalauer waren nach Gelb-Rot gegen Fischer (55.) und Tekleyes (89.) am Ende nur noch zu Neunt. (r)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Share this Post