Fair Play: Eine Chance für TSV/FC Korbach

In Allgemein, Herren by WLZ Sport

TSV/FC Korbach fairster Gruppenligist Hessens

Frankfurt. Der Hessische Fußball-Verband feiert auch nach dieser Saison seine fairsten Mannschaften in Hessen-, Verbands- und Gruppenliga. Am Mittwoch, 21. Juni, werden in Grünberg die Teams geehrt, die die wenigsten Gelben und Roten Karten quittiert haben. Seit dem 1. März läuft die Bewerbungsphase.

Gute Chancen dabei zu sein hat der TSV/FC Korbach. Die Mannschaft von Jörg Büchse führt mit 17 Gelben Kartons und einer Quote von 0,54 nicht nur die Fairnesstabelle in der Gruppe 1 der Gruppenliga Kassel an. Sie ist damit aktuell auch fairster Gruppenligist in Hessen. Abgerechnet wird freilich erst Ende Mai.

Der Verband prämiert in Grünberg außerdem die hessischen Sieger der DFB-Aktion „Fair ist mehr“. Diese Initiative würdigt die Fair-Play-Geste des Jahres: Aus zwölf Monatssiegern wird ein Jahressieger gekürt. Weitere Informationen und Bewerbungsformulare unter http://www.fairplay-hessen.de. (r)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen