Verbandsliga Frauen: Korbach startet in die Saison

In Frauen by WLZ Sport

Gruppenliga Kassel: 2. Spieltag

TSV Korbach – TSV Poppenhausen/Rhön
Samstag, 03.09.2016, 17.00 Uhr

TSV Korbach hofft auf Start mit „Dreier“

tsv-poppenhausen-rhoenKorbach. Nun starten auch die Fußballerinnen des TSV Korbach in die Verbandsliga-Saison. Erst war der Aufsteiger spielfrei, dann wurde wegen einer Hochzeit verlegt – aber nun soll am Sonntag (17 Uhr) gegen den TSV Poppenhausen los gehen.

Trainer Peter Kiel freut sich, dass „es nun endlich losgeht“. Gestützt wird die Vorfreude von einer sehr guten Personalsituation: Neben der Langzeitverletzten Tiana Emde fehlen nur Gina Knippschild und Carina Günsch. „Zum Gegner kann ich nicht viel sagen“, sagt Kiel. Poppenhausen ist Vizemeister geworden in der Gruppenliga Fulda, wurde dabei am letzten Spieltag von der SG Jossa abgefangen.

Dazu sind die Aufsteigerinnen in diesem Jahr noch ungeschlagen, haben zweimal unentschieden gespielt und dazu oft sehr hoch gewonnen. Aber Kiel weiß auch: „Verstecken brauchen und wollen wir uns nicht. Die ganze Truppe ist heiß auf das erste Spiel. Ich hoffe, dass wir mit einem Dreier starten können.“ Damit wären die TSV-Frauen angesichts der drei Punkte Abzug wegen des fehlenden Unterbaus dann bei null.

Ausserdem spielen

[matches league_id=6 match_day=2 show_match_day_selection=false show_team_selection=false]
Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen