C-Junioren: Konditionsarbeit auf den Platz bringen

In C-Junioren, Jugend by WLZ Sport

C-Junioren Verbandsliga: 3. Spieltag

TSV Korbach – JFV Fulda
Samstag, 17.09.2016, 15.00 Uhr
Hauer, Korbach

C-Jugend des TSV Korbach erwartet JFV „Borussia“ Fulda zum ersten Verbandsliga-Heimspiel

Korbach. Die C-Junioren sind mit einem Punkgewinn in die Fußball-Verbandsligasaison gestartet und nun steht morgen (15 Uhr) das erste Heimspiel auf dem Programm. Der Gegner: JFV „Borussia“ Fulda. „Wir freuen uns auf dieses Spiel“, sagt TSV-Trainer Bernd Beckmann.

Nach dem Punktgewinn beim Spitzenteam in Wieseck gab es gleich eine Pause für die Kreisstädter, weil der OSC Vellmar um Spielverlegung gebeten hatte. Diese Partie findet nun am kommenden Mittwoch um 19 Uhr ebenfalls auf der Hauer statt. „Wir haben die Pause genutzt, um einige Spieler noch im konditionellen Bereich aufzubauen und gehen jetzt recht zuversichtlich ins Spiel.“

Für die Korbacher ist die Liga Neuland, „Barny“ Beckmann tauscht sich zwar mit dem einen oder anderen Trainer aus, aber richtig gut kennt er keinen Gegner.


„Für uns gibt es keine leichten Gegner, wir müssen in jedem Spiel unser Leistungspotenzial abrufen. Das weiß die Mannschaft und die Jungs geben auch richtig Gas im Training“, betont Beckmann. Gegner JFV „Borussia“ Fulda hat aus den beiden bisherigen Spielen ein Remis gegen den Stadtrivalen „Fortuna“ Fulda erzielt und musste eine 0:2-Niederlage gegen Wieseck hinnehmen.

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen