Aus den Abteilungen

In Allgemein by WLZ Sport

Korbacher Fechter lernen auf Sensenstein

Lehrgangsteilnehmer vom TSV Korbach: (v.l.) Annika Nord, Sebastian Hocke, Laura Köhler, Kai Richter, Julian Köhler. Foto: r

Lehrgangsteilnehmer vom TSV Korbach: (v.l.) Annika Nord, Sebastian Hocke, Laura Köhler, Kai Richter, Julian Köhler. Foto: r

Korbach. 60 Teilnehmer aus Kassel, Korbach, Marburg und Düren haben am bisher größten Fecht-Lehrgang in Nordhessen teilgenommen. Er fand drei Tage lang im Regionalstützpunkt Kassel auf dem Sensenstein statt. Das Trainergespann mit Fechtlehrerin Christine Schiwek, den Fechtmeistern Daniel von der Ahé und Carsten Muschenich (Düren) sowie Trainer Leonid Dermitchev boten abwechslungsreiche Bewegungseinheiten für Kraft, Kondition, Koordination und fechterischem Verständnis an.

Neben dem Seilspringen in vielen Varianten wurden in Partnerübungen neue Schritte, taktisches Verständnis und Details der Fechttechnik trainiert. Hinzu kam auch eine spannende Kooperationsübung (eine Gruppe musste ein Lavafluss mit Matten gemeinsam überwinden) sowie eine von Theorieeinheit zum richtigen Wettkampfverhalten und Turniervorbereitung. Am Abschlusstag stand dann das Fechten im Vordergrund. Damit sind die Korbacher Fechter auf die nächsten Turniere in Paderborn und Brilon bestens eingestimmt.

Zum Schnuppertraining sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene freitags ab 18 Uhr in der Marker Breite Sporthalle in Korbach willkommen. (r)

Weitere Informationen zu unserer Feschtabteilung finden Sie auf der Abteilungswebsite unter → http://fechten-korbach.webnode.com/

Über den Verfasser

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen