TSV Korbach – JSG Englis 6:1

In Jugend by WLZ Sport

Niklas Nowotny schnürt Viererpack

D-Junioren: TSV Korbach für Schlager gerüstet

Korbach. Klare Angelegenheit für die D-Junioren des TSV Korbach. Der Gruppenliga-Dritte bezwang den Sechsten JSG Englis mit 6:1. Die Gastgeber übten von der ersten Minute an viel Druck aus, spielten mit hohem Tempo und ließen dem Gegner keine Chance. Schon nach sechs Minuten knallte der Ball zweimal am Aluminium, aber dann zappelte die Kugel doch im Netz: Nach Zuspiel von Niklas Nowotny traf Eric Fuchs zum 1:0 (8.). Ein Doppelpass mit Fuchs verwertete Nowotny zum 2:0 (14.). Unglückliche Entscheidungen des Schiris verhinderten zwei weitere TSV-Treffer, die jeweils nach Rückpässen erfolgten, aber wegen angeblichen Abseits nicht anerkannt wurden.

Der gegnerische Keeper verhinderte ebenfalls mehrfach eine höhere Führung. Nach dem Wechsel traf Niklas Nowotny zweimal zum 4:0 (36./40.). Zwei Minuten später gelang den Gästen der Ehrentreffer, ehe weitere vier Minuten später ein Eigentor das 5:1 bedeutet. Nowotny erhöhte in der 51. Minute mit seinem vierten Treffer auf 6:1. Der TSV erwartet in den nächsten beiden Spielen nun die Spitzenmannschaften aus Vellmar und Hessen Kassel. (dv)

Über den Verfasser

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen