D-Junioren: 1:1 zu wenig für Korbach

In D-Junioren, Jugend von WLZ Sport

Für die D-Junioren des TSV Korbach dürfte das 1:1 gegen Eintracht Baunatal zu wenig gewesen sein, um den Abstieg abzuwenden.

TSV Korbach – Eintracht Baunatal 1:1 (1:1)

Der TSV begann sehr druckvoll und wurde gleich belohnt, nach Pass von Jeremy Schmidt traf Maik Walger zum 1:0. Alle Möglichkeiten, die Führung auszubauen, vergaben die Korbacher, was sich später rächen sollte. Noch vor dem Seitenwechsel erhielten die Gäste einen Strafstoß, den Cem Demircan zum 1:1 verwandelte.

Danach ging es ausgeglichen weiter, wobei beide Teams ihre Einschussmöglichkeiten hatten. Die größte hatte Maik Walger in der Schlussphase, aber sein Strafstoß war nicht von verdienten Erfolg gekrönt. (dv)

Quelle

WLZ Sport

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV/FC Korbach und unterstützt den Verein seit vielen Jahren u. a. mit redaktionellen Beiträgen und Spielberichten. Redakteure: Gerhard Menkel, Manfred Niemeier, Armin Hennig u.a.

Beitrag teilen